Last cached: 2020-05-29T14:17:28+00:00
Zukunft nach Corona

5 Fragen an die Zukunft nach Corona

„Obwohl dieser plötzliche Rückzug der Krankheit unerwartet kam, freuten sich unsere Mitbürger nicht vorschnell. Die vergangenen Monate hatten zwar ihre Sehnsucht nach Befreiung verstärkt, sie aber auch Vorsicht gelehrt und daran gewöhnt, immer weniger mit einem baldigen Ende der Epidemie zu rechnen. Trotzdem war dieser neue Sachverhalt in aller Munde, und tief in den Herzen regte sich eine große, uneingestandene Hoffnung. Alles Übrige rückte in den Hintergrund. Die neuen Pestopfer wogen sehr wenig neben dieser überwältigenden Tatsache: die statistischen Zahlen waren zurückgegangen.“ Camus, Albert. Die Pest (German Edition) (S.350). Rowohlt E-Book. Kindle-Version.

Mehr lesen…

Alles was Du wissen musst, wie CPC-Modelle helfen können
mehr Kandidaten mit weniger Risiko zu finden

Bereits seit einigen Jahren stehen wir vor dem Problem, dass auf immer weniger Menschen ohne Arbeit immer mehr offene Stellen kommen. Diese Entwicklung ist gerade im Recruiting sehr verheerend und verlangt ein angepasstes Verhalten.

Die Jobbörsen kommen an ihre Grenzen, wenn es weniger Menschen gibt, die online nach Stellen suchen. Durch die immer größer werdende Zahl der Stellenanzeigen passiert folgendes: Deine Stellenanazeigen erreichen nicht mehr genügend Bewerber und Deine Stellen bleiben länger unbesetzt. Die Konsequenz: Das Personalmarketing-Budget der vergangenen Jahre muss entweder erhöht werden oder viel zielgerichteter und punktueller eingesetzt werden, damit die gleiche Anzahl an Bewerbungen generiert werden kann.

Mehr lesen…

Reaktion in Krisenzeiten

Ausnahmezustand Corona- Was kannst Du in Krisenzeiten als Arbeitgeber tun?

Aufgrund von COVID-19 sind wir alle gesellschaftlich wie wirtschaftlich eingeschränkt – auf unbeschränkte Zeit.
Wir alle müssen gerade mit dem neuen Ausnahmezustand klarkommen – auf dem Weg zur Bewältigung der Corona-Krise.

Auch Unternehmen und DU als Arbeitgeber können dafür etwas tun, um die Ansteckungskurve flach zu halten.

Mehr lesen…

Gutes Recruiting Video

Wie Du ein gutes Recruiting-Video drehst

Im digitalen Zeitalter werden Recruiting-Videos auf Unternehmensseiten immer beliebter. In vielen Unternehmen sind sie bereits fester Bestandteil des Employer Brandings und eine gängige Praxis für die Mitarbeiterakquise. Vor allem junge Bewerber und Bewerberinnen fühlen sich von bewegten Bildern schneller angesprochen und sind prinzipiell überzeugter von Unternehmen, die Videos in ihre Karriereseite mit aufnehmen.

Mehr lesen…

HR Tc Night Suttgart 2020

Employee Journey, HR-Systeme und der richtige Weg ins
Netzwerk: Die HR Tec Night im Januar 2020

Die Saison ist wieder eröffnet: Die erste HR Tec Night in Stuttgart für dieses Jahr fand letzte Woche bei gemütlichem Ambiente im Impact Hub Stuttgart statt. Im neuen Look präsentiert die HR Tec Night diesmal drei Redner. Eine Neuerung gibt’s im neuen Jahr: Die Tec Nights stehen nicht mehr unter einem bestimmten Vortragsthema, an dem sich alle Redner orientieren, sondern sind ab sofort thematisch unabhängig voneinander.

Mehr lesen…

Recruiting Trends 2020

Das sind unsere Recruiting Trends 2020

Der Alltag hat uns wieder, das neue Jahrzehnt ist angebrochen und die Neujahrsvorsätze wurden vielleicht schon das ein oder andere Mal gebrochen. Was eignet sich zum Jahresstart besser, als über die Recruiting-Trends 2020 zu sprechen? Denn auch dieses Jahr kommt wieder einiges auf uns zu. Viele Dinge werden uns schon aus den Vorjahren bekannt sein, allerdings ist bei vielen Trends auch heute noch Luft nach oben!

Mehr lesen…

Die optimale Karriereseite

Diese 10 Dinge hassen Bewerber beim Bewerbungsprozess!

Stell Dir vor, Du bist auf einem Konzert und willst Dir unbedingt etwas zu trinken kaufen, aber Du findest in der Menschenmenge die Bar einfach nicht. Du irrst also umher und irgendwann triffst Du zufällig auf die Bar und kannst dein langersehntes Bier kaufen. Dennoch hast du das halbe Konzert durch deine Suche verpasst. Na, toll.

Nach dem kühlen Bier zieht es Dich natürlich auf die Toilette. Die Frau vor der Toilettentür fragt dann: „Würden Sie mir bitte Ihre Postleitzahl nennen für interne Marketingstatistiken?“  „Möchten Sie eine Kloflatrate einlösen?“ „Besitzen Sie schon eine Bonuscard?“  „Wollen Sie eine Klolektüre mitnehmen?“ Nein, Du möchtest einfach nur auf die Toilette. Doch leider ist von den zwei Toiletten eine verstopft. Also musst Du Dich nochmal an der Schlange für das andere Klo anstellen. Das wird Dir zu blöd und Du verkneifst Dir den Toilettengang bis Du zu Hause bist – das Konzert ist nämlich inzwischen gelaufen. Du gehst wütend und ein wenig enttäuscht nach Hause. Doch keiner nimmt Notiz von Deinem Ärger. Alle machen einfach so weiter wie bisher.

Und jetzt mal Hand aufs Herz: Würdest Du nochmal ein Konzert von diesem Veranstalter oder in dieser Location besuchen?

Mehr lesen…

Vortrag ESB Reutlingen

Hochschulmarketing: Recruiting und Employer Branding Theorie VS Praxis

Vor Kurzem hat Nils von emplify einen Vortrag an der ESB Reutlingen zum Thema „Recruiting und Employer Branding in Zeiten des Fachkräftemangels“ gehalten und hatte so die Gelegenheit mit künftigen HR-Verantwortlichen in den Dialog zu treten. Der Vortrag hatte natürlich vorrangig den Zweck, den Studierenden die Praxis näher zu bringen. Aber worum ging es eigentlich?

Mehr lesen…

Recruiter Slam 2019 - emplify

(K)ein klassischer Poetry Slam – Der Recruiter Slam 2019 im Wizemann Stuttgart

Wenn sich Recruiter aus jedmöglichen Unternehmen gemeinsam im Wizemann in Stuttgart treffen dann bedeutet das, dass der Recruiter Slam in die nächste Runde geht. Eine Veranstaltung, die in vielen HR-Eventkalendern schon Monate vorher vermerkt ist. So auch der 14.11.2019 – erneut veranstaltet Michael Witt gemeinsam mit Tobias Meinhold das Poetry-Event. Gestartet als regionale Veranstaltungen kommen Besucher sowie Slammer heute aus vielen weiteren Bundesländern.

Mehr lesen…